Eckdaten

Unsere Projekte und die Förderung der Projekte unserer Partnerorganisationen fokussieren auf die Ursachenbekämpfung und ordnungsgemäße Behandlung von TB zur Verminderung der Ansteckungsrate und Vermeidung der Neubildung von resistenten Formen der Tuberkulose.

Unsere geförderten Projekte resultierten in neuidentifizierte Patienten, die vom öffentlichen Gesundheitswesen in Vietnam nicht erfasst wurden, sowie in der erfolgreichen Behandlung von diesen TB Patienten. Diese Ergebnisse wurden von dem Verein durch Luan Vo, der vor Ort tätig ist, verifiziert.

Die meisten unserer Tätigkeiten werden ehrenamtlich ausgeführt. Weiterhin werden aus Gruenden der Kosteneffizienz Verwaltungsausgaben mehrfach kontrolliert und abgestimmt. Dadurch werden 85% der Spendengelder direkt zur Förderung unserer Projekte eingesetzt. Wir finanzieren unsere Projekte zu 100% aus Privatspenden. Diese Privatespenden wurden zum Teil in Präsentationen und Benefizaktionen gesammelt. Daher sind wir weiterhin auf Ihre Unterstüzung angewiesen.

Werden Sie Mitglied, verfolgen und unterstützen Sie unsere Arbeit, oder spenden Sie. Selbst eine kleine Geste kann Leben retten. Schließen Sie Sich dem Freundeskreis für Internationale Tuberkulosehilfe an, und helfen Sie uns, diese heilbare Krankheit endlich auszulöschen.